Wir trauern um Wolfgang U. Schütte (1940-2020)

Wolfgang U. Schütte bestritt die allererste Lesung in der Connewitzer Verlagsbuchhandlung, eine Lene-Voigt-Lesung im September 1990
Wolfgang U. Schütte bestritt die allererste Lesung in der Connewitzer Verlagsbuchhandlung, eine Lene-Voigt-Lesung im September 1990

Wir erhielten heute die traurige Nachricht vom Ableben unseres Autors und Herausgebers Wolfgang U. Schütte, der mit seiner jahrzehntelangen Arbeit große Teile unseres Verlagsprogrammes prägte. Zu seinen bleibenden Verdiensten gehört u.a. die Wiederentdeckung  und Herausgabe zahlreicher Autoren des frühen 20. Jahrhunderts, deren Leben er,  gemeinsam mit seiner Frau Monica Schütte, in der Tiefe erforschte. Besonders das Werk Lene Voigts lag ihm am Herzen. Er schrieb hierzu zahlreiche Artikel und Bücher, begründete die Lene-Voigt-Gesellschaft und gab u.a. die sechsbändige Lene-Voigt-Werkausgabe der Connewitzer Verlagsbuchhandlung mit heraus. Er wird uns hier sehr fehlen. Sein Werk werden wir in seinem Sinne fortsetzen. // Peter Hinke und alle MitarbeiterInnen der Connewitzer Verlagsbuchhandlung sowie die Lene-Voigt-Gesellschaft e.V.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Michael Weichert (Montag, 04 Mai 2020 10:33)

    Lieber Peter Hinke,

    auch der Städtepartnerschaftsverein Leipzig-Travnik e.V. trauert um sein langjähriges (1998-2018) Vorstandsmitglied Wolfgang U. Schütte. Wir sind sehr traurig.

    Wisst Ihr, wann und wo es eine Trauerfeier, Beerdigung oder Beisetzung gibt?

    Grüße, Micha Weichert