Unsere aktuellen Verlagsprojekte (2): Thomas Böhmes "Puppenkino" in der Edition Wörtersee

Der Autor Thomas Böhme bereicherte schon 1989 die damalige Samisdat-Zeitschrift "Sno´Boy", die heute als Wiege unseres Verlages gilt. Bereits 1991 erschien bei uns sein Buch "die verteilung des lächelns bei gegenwehr". Zwischendurch veröffentlichte er an verschiedenen Orten, u.a. beim legendären Berliner Galrev-Verlag und im Poetenladen. Wir verlegten sein Debüt "Mit der Sanduhr am Gürtel" in einer Neuausgabe und zuletzt erfolgreich seine "Asservate. Alter Worte Welt". Nun kommt im März 2019 das "Puppenkino" in der Edition Wörtersee.

Thomas Böhme

Puppenkino. Kalendergesch9ichten für 365 und einen Tag. Ein Buch der Edition Wörtersee. Schöne Klappenbroschur.180 Seiten.

ISBN 978­-3­-3937799­-89­-6 / 15,00 Euro

 

„Sie glauben nicht mehr an Wunder? Das ist ein Fehler.“ Nicht immer ist die Welt so, wie sie scheint. Thomas Böhmes Kürzestgeschichten

mikroskopieren die Welt und blicken durch Schranktüren und in verborgene Winkel.Für jeden Tag des Jahres eine Geschichte. Mit reizenden Aussichten, triftigen Gründen und einer Geschichte, in der keine Taube vergiftet wird.

 

HIER KANN MAN UNSEREN NEUEN GROSSEN ROMAN "MAURICE GUEST" BESTELLEN:

HIER FINDEN SIE UNS AUCH BEI INSTAGRAM:

Wörtersee der Connewitzer Verlagsbuchhandlung

Peterssteinweg 7

04107 Leipzig

Telefon: 0341/2248783

(10 bis 16 Uhr)

Mail: woertersee@hotmail.de

 

Connewitzer Verlagsbuchhandlung im Specks Hof

Schuhmachergäßchen 4

04109 Leipzig

Telefon: 0341/9603446

(10 bis 15 Uhr)

Mail: connewitzer@gmx.de

 

Unsere Geschäfte bleiben aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen bis zum 10.02.21 geschlossen, per Mail sind wir aber weiterhin erreichbar.

Kostenlos abonnieren: Der Literaturkurier ist wieder da! Jeden Donnerstag verschicken wir ein handverlesenes Gedicht, Literatur- und Veranstaltungstipps sowie Hinweise auf literarische Sendungen in Funk und Fernsehen. Anmeldung einfach per Mail an unsere Adresse: woertersee@hotmail.de.

Lene Voigt (um 1910), Foto: Archiv der Lene-Voigt-Gesellschaft e.V.
Lene Voigt (um 1910), Foto: Archiv der Lene-Voigt-Gesellschaft e.V.