Bücherkoffer auf Reisen

 

Der sächsische Bücherkoffer, der sich für Autoren aus der Region einsetzt, ist wieder auf Reisen. Nachdem er in unserem Wörtersee Station gemacht hat, zieht er weiter durch Buchhandlungen zwischen Leipzig und Dresden und Freiberg. In letzterer Stadt gibt es auch einen Besuch unserer EIntagsfliege und ihrem Autor Jörg Jacob.

  

Sächsischer Bücherkoffer: Buchvorstellung & Lesung / Eine Aktion des Sächsischen Literaturrats e.V.

 

Freiberg I Büchereck am Dom I Kirchgasse 15

14. September, 19 Uhr

 

Teil 1: Vorstellung aller 10 Titel aus dem aktuellen Bücherkoffer / Sibille Tröml

 

Teil 2: Lesung
Jörg Jacob: Camus und die Eintagsfliege

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Bestelltelefon Specks Hof: 0341/9603446

--------------------------------------

Bestelltelefon Wörtersee: 0341/2248783

Unser Stadtradeln 2017 / CVB Raketa Radteam  / Endstand:

3.645,70 gefahrene Kilometer

in 21 Tagen! -

Raketa-Top 11 von 22

 1.  Velociped Elmar 503 km
  2.  Sweet Maschin Alex 427 km

  3.  Silberpfeil Karin 389 km

  4.  Globetrotter Sylvia 385 km

  5.  Longo Ulrike 356  km

  6.  Christine Caracho 210 km
  7.  Kilometer! Katja 192 km

  8.  Linus 154 km

  9.  Jule Cruiser 125 km

10.  Peter Diamant 117 km

11   Anna Adler 116 km

       Globetrotter Thomas 116 km

Siehe auch hier...

Die schönsten Texte von Lene Voigt, illustriert von Phillip Janta.

Ab Oktober 2017 im Buchhandel

Bernd Schirmer:

Silberblick. Roman

Erscheint Ende September

Jetzt vorbestellen!

Schön gebunden, 456 Seiten.

978-3-937799-86-5 / 24,00 Euro

Connewitzer Verlagsbuchhandlung

(Buchhandlung)

Specks Hof

Schuhmachergäßchen 4

04109 Leipzig

Telefon (+49) 0341/ 960 34 46

Fax      (+49) 0341/ 960 34 48

E-Mail   info@cvb.de

 

Mo-Fr 10-20 Uhr

Sa      10-17 Uhr

 

Wörtersee der Connewitzer Verlagsbuchhandlung

(Verlagsabteilung & Buch- handlung)

Peterssteinweg 7

04107 Leipzig

Telefon (+49) 0341/ 224 87 83

Fax      (+49) 0341/ 960 34 48

E-Mail   woertersee@hotmail.de

 

Mo-Fr 10-19 Uhr

 

02.09.2017/09.09.2017:

Sa      10-14 Uhr

 

Geschichten ohne festen Wohnsitz - hier