13.10.16 - Leipziger Buchpremiere: Bettina Baltschev - "Hölle und Paradies"

Wir freuen uns auf eine Buchpremiere bei uns im Specks Hof:

Bettina Baltschev: "Hölle und Paradies. Amsterdam, Querido und die deutsche Exilliteratur"

Donnerstag, 13. Oktober | 20 Uhr I Moderation: Katrin Schumacher I Connewitzer Verlagsbuchhandlung, Specks Hof, Schuhmachergäßchen 4, 04109 Leipzig I Eintritt frei!

Dies ist eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Berenberg Verlag

 

Bettina Baltschev Hölle und Paradies

Amsterdam, Querido und die deutsche Exilliteratur

 

Leseprobe »Amsterdam: was für eine schöne, unverwechselbare Stadt! Sie wurde zur Zuflucht, sie lässt uns arbeiten«, schwärmte Klaus Mann von einer seiner ersten Stationen im Exil. Und Amsterdam war nicht nur temporärer Wohnort, sondern verhieß schon bald auch eine ganz andere Art von Heimat: Zwischen 1933 und 1950 veröffentlichte der Querido ­Verlag viele der Autoren, die vor den Nazis aus Deutschland ­fliehen mussten, von Joseph Roth bis Irmgard Keun und Lion Feuchtwanger. Über Europa verstreut, finden die deutschen Schriftsteller in Amsterdam ihr geistiges Zentrum. Und trotzdem: »Das Exil war eine Hölle«, schreibt Hermann Kesten. Bettina Baltschev geht mit offenem Blick durch das heutige Amsterdam und spürt dem Leben der Exilschriftsteller und ihrer Verleger nach.

 

Bettina Baltschev  Hölle und Paradies ·  Berenberg Verlag 168 Seiten · Abbildungen · Halbleinen ·  ISBN 978-3-946334-08-8  EUR 22,00 

 

Bettina Baltschev, (c) privat
Bettina Baltschev, (c) privat

 

Bettina Baltschev,   geboren 1973 in Berlin, studierte Kulturwissenschaften, Journalistik und Philosophie in Leipzig und Groningen. Sie ist Autorin und Redakteurin beim Hörfunk der ARD und pendelt zwischen ihrem Wohnort Leipzig und ihrer zweiten Heimat Amsterdam. 2008 erschien »Ein Jahr in Amsterdam. Reise in den Alltag« (Herder). 

 
 Bettina Baltschev in einem Interview mit dem Deutschlandfunk   

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

DIE CVB RAKETA WÖRTERSEE BEIM LEIPZIGER STADTRADELN / STAND 23.09.2020 (20. Tag):

Einzel: 01. Elmars Velociped 1.094 km 02. Ulrike Longo 611 km 03.Taz Rad 390 km 04. Björn Liebmann 383 km 05. Eisern Stephan 360 km 06. Paul Wünsch 266 km 07. Sabine Wünsch 218 km 08. Beate Mitzscherlich 199 km / Die Teamwertung führt die Familie Hilbert mit 848 km an. Paul Wünsch führt in der U-16-Wertung mit 266 km. Bislang wurden von uns 5.783 Kilometer erradelt, das ist derzeit Platz 90 bei 907 gemeldeten Teams. Es können weiter Kilometer nachgetragen werden!

WIR SIND HIER BEI INSTAGRAM

Unser Bestelltelefon im Wörtersee (für Abholung im Wörtersee): 0341/2248783

Bestellmails bitte an:

woertersee@hotmail.de

Unser Bestelltelefon im Specks Hof (für Abholung im Specks Hof): 0341/9603446

Bestellmails bitte an:

connewitzer@gmx.de

--------------------------------------------------

Wörtersee der Connewitzer Verlagsbuchhandlung

Mo-Fr 10-19 Uhr / Sa 10-15 Uhr

Peterssteinweg 7

04107 Leipzig

Telefon (+49) 0341/ 224 87 83

E-Mail: woertersee@hotmail.de

--------------------------------------------------

Connewitzer Verlagsbuchhandlung im Specks Hof

Mo-Fr 10-19 Uhr / Sa 10-15 Uhr

Specks Hof / Schuhmachergäßchen 4

04109 Leipzig

Telefon (+49) 0341/960 34 46

E-Mail: connewitzer@gmx.de

Indiebooks!

Wir unterstützen unabhängige literarische Verlage!

Unsere Depots im Specks Hof...

Wunderschöne Postkarten und andere Drucksachen von KATJA RUB finden Sie bei uns im Wörtersee oder direkt auf der Seite https://katja-rub.de/

Hier entsteht unser Shop für englischsprachige Literatur.

Besuchen Sie die Baustelle:

Für große und kleine Leute: Der neue MAULWURF MONTAG ist da! Mission Abenteuer, die Ausgabe 9 des Comics von Julius Otto Hinke. Klicken Sie auf das Maulwurfbild oder hier...

Lene Voigt (um 1910), Foto: Archiv der Lene-Voigt-Gesellschaft e.V.
Lene Voigt (um 1910), Foto: Archiv der Lene-Voigt-Gesellschaft e.V.

Und jetzt kostenlos abonnieren: Der Literaturkurier ist wieder da! Jeden Donnerstag verschicken wir ein handverlesenes Gedicht, Literatur- und Veranstaltungstipps sowie Hinweise auf literarische Sendungen in Funk und Fernsehen. Anmeldung einfach per Mail an unsere Adresse: woertersee@hotmail.de.