Welcome to Janta-Island!

 

Janta Island ist eine abgeschiedene Insel in südlichen Gefilden mit exotischen Pflanzen, wilden Tieren, rustikalen Hütten und verfallenen Palästen. Ein Ort des Abenteuers und der Ruhe. Ein Geheimtipp für Schriftsteller und Künstler aller Art. Phillip Janta dokumentiert nicht nur die prächtige Vogelwelt der Insel, sondern auch die Schönheit der alltäglichen Dinge, das Werden und Vergehen. Die Siebdruckserien zum Inselleben werden jetzt erstmals im Wörtersee präsentiert.

 

»Welcome to Janta Island«  / Siebdrucke von Phillip Janta / Eröffnung am 16.4.2016, 15 Uhr - während des Karli-Bebens /  Special Guest: Der weitgereiste Autor Jörg Jacob mit einem Inseltext.

 

Phillip Janta, 1980 in Erfurt geboren, studierte von 2001 bis 2007 an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig Illustration und Typografie. Er lebt und arbeitet als freiberuflicher Grafikdesigner und Illustrator in Leipzig. Für die Connewitzer Verlagsbuchhandlung illustrierte er "Das kleine Lene-Voigt-Buch"(2007) sowie Clemens Meyers "Rückkehr in die Nacht" (2013).

HIER FINDEN SIE UNS AUCH BEI INSTAGRAM:

Wörtersee der Connewitzer Verlagsbuchhandlung

Mo-Fr 10-19 Uhr / Sa 10-15 Uhr

Peterssteinweg 7

04107 Leipzig

Bestelltelefon 0341/ 224 87 83

E-Mail: woertersee@hotmail.de

------------------------------------------------

Connewitzer Verlagsbuchhandlung im Specks Hof

Mo-Fr 10-19 Uhr / Sa 10-16 Uhr

Specks Hof / Schuhmachergäßchen 4

04109 Leipzig

Bestelltelefon 0341/960 34 46

E-Mail: connewitzer@gmx.de

IN DER 1. ETAGE IM SPECKS HOF UND IM WÖRTERSEE

FINDEN SIE JETZT KALENDER FÜR DAS JAHR 2021 -

 - ZUM BEISPIEL "TIERE 2021" VON DER LEIPZIGER ILLUSTRATORIN KATJA RUB

Kostenlos abonnieren: Der Literaturkurier ist wieder da! Jeden Donnerstag verschicken wir ein handverlesenes Gedicht, Literatur- und Veranstaltungstipps sowie Hinweise auf literarische Sendungen in Funk und Fernsehen. Anmeldung einfach per Mail an unsere Adresse: woertersee@hotmail.de.

Lene Voigt (um 1910), Foto: Archiv der Lene-Voigt-Gesellschaft e.V.
Lene Voigt (um 1910), Foto: Archiv der Lene-Voigt-Gesellschaft e.V.