Neu im Bücherregal: "Der falsche Deutsche"

Der falsche Deutsche” ist der dritte Roman des Leipziger Autors Thomas Podhostnik. Man kann ihn durchaus als Fortsetzung seiner ersten beiden Bücher lesen. Das Kind slowenischer Gastarbeiter, dem man im “Gezeichneten Hund” erstmals begegnet, ist jetzt ein junger Mann, der aus dem ungeliebten Deutschland nach Kuba geflohen ist. Im Reisegepäck Thomas Manns Zauberberg. Aber das Land, in dem “der Blonde” aufgewachsen ist, verfolgt ihn unerbittlich bis auf die ferne Karibikinsel. Denn hier wird er mit einem ebenso idealistischen wie antiquierten Deutschlandbild konfrontiert, das kaum etwas mit der Wirklichkeit zu tun hat, die er kennt.

Die Freundschaft zu dem jungen Kubaner Yanez und das Scheitern dieser Freundschaft spiegelt auch die Differenz zwischen Ideal und Wirklichkeit eines Landes, in dem Podhostniks Alter Ego keine Heimat gefunden hat auf drastische Weise. /J.J.

 

Roman, 152 Seiten Hardcover
ISBN 978-3-902844-60-6
€ 17.40 [D]

mehr zu Thomas Podhostnik


Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Chrystal Levell (Mittwoch, 01 Februar 2017 22:50)


    Currently it sounds like Drupal is the best blogging platform available right now. (from what I've read) Is that what you're using on your blog?

  • #2

    Alisia Priolo (Donnerstag, 02 Februar 2017 23:36)


    Remarkable! Its really remarkable paragraph, I have got much clear idea concerning from this paragraph.

  • #3

    Edison Bentz (Samstag, 04 Februar 2017 18:19)


    Fantastic goods from you, man. I have understand your stuff previous to and you're just extremely magnificent. I really like what you've acquired here, certainly like what you're saying and the way in which you say it. You make it enjoyable and you still care for to keep it sensible. I can't wait to read far more from you. This is really a great site.

  • #4

    Loriann Montague (Sonntag, 05 Februar 2017 03:50)


    I simply couldn't depart your site before suggesting that I actually loved the standard info a person supply in your guests? Is going to be back frequently in order to inspect new posts

  • #5

    Landon Drewes (Dienstag, 07 Februar 2017 03:07)


    Greetings, I do think your site may be having browser compatibility problems. Whenever I take a look at your web site in Safari, it looks fine but when opening in Internet Explorer, it's got some overlapping issues. I merely wanted to provide you with a quick heads up! Other than that, great website!

  • #6

    Susie Tenaglia (Dienstag, 07 Februar 2017 08:29)


    Hello, all the time i used to check webpage posts here in the early hours in the daylight, as i like to find out more and more.

Bestelltelefon Specks Hof: 0341/9603446

--------------------------------------

Bestelltelefon Wörtersee: 0341/2248783

Kundenzitat des Tages:

"Falscher Laden, hier komme ich nie wieder raus..."

Lene Voigt (um 1910), Foto: Archiv der Lene-Voigt-Gesellschaft e.V.
Lene Voigt (um 1910), Foto: Archiv der Lene-Voigt-Gesellschaft e.V.

 

DR ABBEL UN DE NUSS

 

Ä Abbel hing am Weihnachtsboom

Un dachte in sein Griebse:

De goldche Nuß am Zweich da ohm, Das wär mei Fall. Ich liebse.

 

De gleene Nuß war ihrerseits

Däm Abbel ooch gewoochen.

Un so hat jeder dorch sein Reiz

Dn andern angezoochen.

 

Se dreimten beede vor sich hin

Un winschten bloß das eene:
Ämal im gleichen Maachen drin
Zu schtärm. Ach wär das scheene!

 

Lene Voigt

 

(aus dem "Kleinen Lene Voigt Buch")

DAS KLEINE LENE VOIGT BUCH

Die schönsten Texte von Lene Voigt, illustriert von Phillip Janta.

Jetzt lieferbar!

Bernd Schirmer:

Silberblick. Roman

Heute Besprechung in der Freien Presse...

Schön gebunden, 456 Seiten.

978-3-937799-86-5 / 24,00 Euro

Connewitzer Verlagsbuchhandlung

(Buchhandlung)

Specks Hof

Schuhmachergäßchen 4

04109 Leipzig

Telefon (+49) 0341/ 960 34 46

Fax      (+49) 0341/ 960 34 48

E-Mail   info@cvb.de

 

Mo-Fr 10-20 Uhr

Sa      10-18 Uhr

So      13-17 Uhr (17.12.2017)

 

Wörtersee der Connewitzer Verlagsbuchhandlung

(Verlagsabteilung & Buch- handlung)

Peterssteinweg 7

04107 Leipzig

Telefon (+49) 0341/ 224 87 83

Fax      (+49) 0341/ 960 34 48

E-Mail   woertersee@hotmail.de

 

Mo-Fr 10-19 Uhr

Sa      10-17 Uhr

So      13-17 Uhr  (17.12.2017)

 

zwischen den Jahren 27.-30.12.:

Mi-Fr 12-18 Uhr

Sa  10-15 Uhr