1000 Jahre Leipzig - Lesefest am 30.05.15

Leipziger Löwen ziehen wieder durch die Stadt - das Stadtjubiläum macht es möglich! Am 30.05.2015 gibt es auf dem Leipziger Schützplatz vor dem Kantgymnasium von 10 bis 16 Uhr ein Lesefest und Bürgerpicknick unter Federführung der naTo e.V. // Es lesen u.a. auch Thomas Böhme und Autoren der Tippgemeinschaft des Deutschen Literaturinstitutes, es gibt Musik und eine Löwenperformance des Theaters "Titanick". Das Programm finden Sie hier

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik e.V. (Sonntag, 21 Juni 2015 10:34)

    Die Lyrikgesellschaft hat Thomas Böhme und 5 weitere Autorinnen und Autoren der zum Stadtjubiläum erschienenen "Poesiealbum neu"-Ausgabe "O Freude. Leipzig im Gedicht" zu diesem Lesefest als (honorierte) Akteure eingeladen und das organisiert. Dieses besagte Doppelheft (120 S.) wird in Leipzig von allen wichtigen Buchhandlungen angeboten. Bis vor kurzem auch von KÜ's-Buchhandlung im Leipziger Süden (Karl-Liebknecht-Str. 124), die leider von der Insolvenz bedroht ist und schließen muss, ohne dass ein Aufschrei durch Leipzig oder zumindest die Buchbranche ging.

HIER KANN MAN UNSEREN NEUEN GROSSEN ROMAN "MAURICE GUEST" BESTELLEN:

HIER FINDEN SIE UNS AUCH BEI INSTAGRAM:

Wörtersee der Connewitzer Verlagsbuchhandlung

Peterssteinweg 7

04107 Leipzig

Telefon: 0341/2248783

(10 bis 16 Uhr)

Mail: woertersee@hotmail.de

 

Connewitzer Verlagsbuchhandlung im Specks Hof

Schuhmachergäßchen 4

04109 Leipzig

Telefon: 0341/9603446

(10 bis 15 Uhr)

Mail: connewitzer@gmx.de

 

Unsere Geschäfte bleiben aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen bis zum 10.02.21 geschlossen, per Mail sind wir aber weiterhin erreichbar.

Kostenlos abonnieren: Der Literaturkurier ist wieder da! Jeden Donnerstag verschicken wir ein handverlesenes Gedicht, Literatur- und Veranstaltungstipps sowie Hinweise auf literarische Sendungen in Funk und Fernsehen. Anmeldung einfach per Mail an unsere Adresse: woertersee@hotmail.de.

Lene Voigt (um 1910), Foto: Archiv der Lene-Voigt-Gesellschaft e.V.
Lene Voigt (um 1910), Foto: Archiv der Lene-Voigt-Gesellschaft e.V.