Unterstützt UV!

Seit 2010 gibt es zur Leipziger Buchmesse die "Lesung der unabhängigen Verlage". Praktisch aus einer Privatinitiative heraus gegründet etablierte sich diese Veranstaltung schnell zu einem stetigen Höhepunkt der  Messen. Immer wieder neue Gesichter aus unabhängigen Häusern, die sonst nicht immer im Mittelpunkt stehen, gute Gespräche und ein spannender Ort prägen die UV. Und die Autoren bekommen hier auch Honorare für ihre Lesungen, eine Sache, die nicht selbstverständlich und nur schwer zu stemmen ist. Die Veranstalter der UV sind deswegen auch immer wieder gezwungen neue Wege zu gehen. Deshalb: Klickt auf das untenstehende Logo, be- sucht die Seite der UV und unterstützt dieses Anliegen. - Peter Hinke (Verleger Connewitzer Verlagsbuchhandlung)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

HIER KANN MAN UNSEREN NEUEN GROSSEN ROMAN "MAURICE GUEST" BESTELLEN:

Henry Handel Richardson, Maurice Guest
Roman in zwei Bänden, schön gebunden, mit Schutzumschlag, 860 Seiten   Maurice Guest, ein junger Mann aus der englischen Provinz, gibt seine Stellung als Lehrer auf, um sich in Leipzig zum Pianisten ausbilden zu lassen. Kaum angeko ... (mehr lesen)
50,00 € 1

HIER FINDEN SIE UNS AUCH BEI INSTAGRAM:

Wörtersee der Connewitzer Verlagsbuchhandlung

Peterssteinweg 7

04107 Leipzig

Telefon: 0341/2248783

(10 bis 16 Uhr)

Mail: woertersee@hotmail.de

 

Connewitzer Verlagsbuchhandlung im Specks Hof

Schuhmachergäßchen 4

04109 Leipzig

Telefon: 0341/9603446

(10 bis 15 Uhr)

Mail: connewitzer@gmx.de

 

Unsere Geschäfte bleiben aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen bis zum 10.02.21 geschlossen, per Mail sind wir aber weiterhin erreichbar.

Kostenlos abonnieren: Der Literaturkurier ist wieder da! Jeden Donnerstag verschicken wir ein handverlesenes Gedicht, Literatur- und Veranstaltungstipps sowie Hinweise auf literarische Sendungen in Funk und Fernsehen. Anmeldung einfach per Mail an unsere Adresse: woertersee@hotmail.de.

Lene Voigt (um 1910), Foto: Archiv der Lene-Voigt-Gesellschaft e.V.
Lene Voigt (um 1910), Foto: Archiv der Lene-Voigt-Gesellschaft e.V.