Unser literarisches Rätsel zum 4.Advent

Leipziger Nikolaikirchhof // Gleich hinter der Kirche sind wir, im Specks Hof!
Leipziger Nikolaikirchhof // Gleich hinter der Kirche sind wir, im Specks Hof!

 

Die Lösung unseres letzten Rätsel: Der gesuchte Schriftsteller war (1.) Erich Kästner. Er verbrachte acht Jahre seines Lebens (2.) u.a.in der Senefelderstr. 3, in Czermaks Garten 7 und in der Hohen Str. 51 (3.) das Abschiedsgedicht, das in unserer "Ilka" enthalten ist, heißt  "Sachliche Romanze" und wurde von (4.) u.a. von Udo Lindenberg vertont. In der nächsten Woche werden die drei Gewinner benachrichtigt.

 

In unserem vierten und letzten Rätsel für dieses Jahr geht es um eine "tierische" Weihnachts- geschichte, die der Autor und Illustrator bereits um 1960 in den USA veröffentlichte:

 

Vier tierische Brüder und der Vater kommen zeitgleich auf die Idee, einen Weihnachtsbaum für die Familie zu besorgen. Da fünf Weihnachtsbäume bei aller Feststimmung zu viel des Guten sind, entschließen sich die Brüder, die Bäume zu verschenken. Doch das Waisenheim, das Krankenhaus und selbst das Gefängnis sind versorgt. Traurig machen sie sich auf den Heimweg und begegnen einem weinenden und frierenden Mädchen. Das Mädchen zeigt den Brüdern seine arme kranke Großmutter, einen blinden Kriegsveteran und zwei kleine verängstigte Geschwister. Die Brüder schenken der Familie die Bäume, besorgen obendrein Decken, Holz, Geschenke und Leckereien und "bringen Weihnachten in jedes Zimmer." Danach machen sie sich auf den Heimweg und verbringen einen glücklichen Weihnachtsabend.

 

Damit es auch diesmal nicht zu einfach ist, haben wir vier Fragen: 1. Wie heißt die Familie der vier Brüder? 2. Welche Leckerei serviert die Mutter am Ende der Geschichte? 3.Wie heißt der Autor und Illustrator? 4. Welcher deutschsprachige Verlag verlegt den Künstler seit fast 60 Jahren?

 

Antworten bitte bis zum 31.12.2014 ausschließlich an info@cvb.de. Wir verlosen 3 schöne Bändchen des gesuchten Autors/Künstlers.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Bestelltelefon Specks Hof: 0341/9603446

--------------------------------------

Bestelltelefon Wörtersee: 0341/2248783

Die schönsten Texte von Lene Voigt, illustriert von Phillip Janta.

Ab Ende Oktober 2017 im Buchhandel

Bernd Schirmer:

Silberblick. Roman

Jetzt erschienen!

Schön gebunden, 456 Seiten.

978-3-937799-86-5 / 24,00 Euro

Connewitzer Verlagsbuchhandlung

(Buchhandlung)

Specks Hof

Schuhmachergäßchen 4

04109 Leipzig

Telefon (+49) 0341/ 960 34 46

Fax      (+49) 0341/ 960 34 48

E-Mail   info@cvb.de

 

Mo-Fr 10-20 Uhr

Sa      10-17 Uhr

 

Wörtersee der Connewitzer Verlagsbuchhandlung

(Verlagsabteilung & Buch- handlung)

Peterssteinweg 7

04107 Leipzig

Telefon (+49) 0341/ 224 87 83

Fax      (+49) 0341/ 960 34 48

E-Mail   woertersee@hotmail.de

 

Mo-Fr 10-19 Uhr

 

02.09.2017/09.09.2017:

Sa      10-14 Uhr

 

Geschichten ohne festen Wohnsitz - hier

Unser Stadtradeln 2017 / CVB Raketa Radteam  / Endstand:

3.696,70 gefahrene Kilometer

in 21 Tagen! -

Raketa-Top 11 von 22

  1.  Velociped Elmar 503 km
  2.  Sweet Maschin Alex 427 km

  3.  Silberpfeil Karin 389 km

  4.  Globetrotter Sylvia 385 km

  5.  Longo Ulrike 356  km

  6.  Christine Caracho 210 km
  7.  Kilometer! Katja 192 km

  8.  Linus 154 km

  9.  Jule Cruiser 125 km

10.  Peter Diamant 117 km

11.   Anna Adler 116 km

       Globetrotter Thomas 116 km

Gesamt-Wertung: Platz 40 von 362 Teilnehmern für unser Hand-in-Hand-Team / Leipzig ist stadtradelaktivste Stadt!

Siehe auch hier...