Unser literarisches Rätsel zum 3. Advent

Im Diogenes Verlag erschien dieser Tage "In der Nacht" von Dennis Lehane, ein packendes und von der Kritik hochgelobtes Gangsterepos, welches zu Zeiten der amerikanischen Prohibition spielt und vom Aufstieg eines kleines Handlangers des Bostoner Syndikats zum mächtigsten Rum-Schmugglers seiner Zeit erzählt. Wir meinen nach der Lektüre: Ein Buch, mit dem man prima drei vergnüglich-spannende Tage unterm Weihnachtsbaum verbringen könnte. Einige von Lehanes früheren Romanen wurden erfolgreich verfilmt. Wir fragen heute: Welcher berühmte Regisseur benutzte Lehanes Roman "Mystic River" als Filmvorlage? Mit freundlicher Unterstützung des Diogenes Verlages verlosen wir drei Exemplare des neuen Romans. Einsendeschluß ist der 19.12.2013, Antworten wie immer bitte an info@cvb.de.

WIR SIND HIER BEI INSTAGRAM

--------------------------------------

Unser Bestelltelefon im Wörtersee: 0341/2248783

derzeit:

Mo 11:00 bis 18:00 Uhr

Di - Do 10:00 bis 18:00 Uhr

Fr - Feiertag

Sa  10:00 bis 12:00 Uhr

Bestellmails bitte an:

woertersee@hotmail.de

HIER KOMMT DER NEUE MAULWURF MONTAG...

Für große und kleine Leute: Der neue MAULWURF MONTAG ist da! Mission Abenteuer, die Ausgabe 7 des Comics von Julius Otto Hinke. Erstmals in digitaler Ausgabe. Klicken Sie auf das Maulwurfbild oder hier...

Wörtersee der Connewitzer Verlagsbuchhandlung

(derzeit Abholstation Mo-Fr 10-18 Uhr / Sa 10-15 Uhr

Verlag)

Peterssteinweg 7

04107 Leipzig

Telefon (+49) 0341/ 224 87 83

E-Mail   woertersee@hotmail.de

 

Unsere Connewitzer Verlagsbuchandlung im Specks Hof ist derzeit leider aufgrund der bestehenden Corona-Verordnungen geschlossen.

Und jetzt kostenlos abonnieren: Der Literaturkurier ist wieder da! Jeden Donnerstag verschicken wir ein handverlesenes Gedicht, Literatur- und Veranstaltungstipps sowie Hinweise auf literarische Sendungen in Funk und Fernsehen. Anmeldung einfach per Mail an unsere Adresse: woertersee@hotmail.de.

Indiebooks!

Wir unterstützen unabhängige literarische Verlage!

Unsere Depots im Specks Hof...

Lene Voigt (um 1910), Foto: Archiv der Lene-Voigt-Gesellschaft e.V.
Lene Voigt (um 1910), Foto: Archiv der Lene-Voigt-Gesellschaft e.V.