Für Wolfgang Hilbig lesen... Andreas Reimann und Volker Braun

Lesung und Gespräch, Moderation: Peter Geist

26.09.2013, 19:30 Uhr, Haus des Buches /Literaturcafé, Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig

Eintritt: 3,-/2,-

weitere Informationen bei der Wolfgang-Hilbig-Gesellschaft e.V.: http://www.wolfgang-hilbig.de/

 

Volker Braun und Andreas Reimann am 26. September im Leipziger Literaturhaus - im Fokus ihre Beziehung zu Poetik und Person Wolfgang Hilbigs: Was trennt, was verbindet Volker Braun und Wolfgang Hilbig? Worin gleichen, worin unterscheiden sich Andreas Reimann und Hilbig? Als politische Menschen, in DDR und Bundesrepublik, in ihrer Sicht aufeinander und, vor allem, auf die Literatur des jeweils anderen?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

HIER KANN MAN UNSEREN NEUEN GROSSEN ROMAN "MAURICE GUEST" BESTELLEN:

HIER FINDEN SIE UNS AUCH BEI INSTAGRAM:

Wörtersee der Connewitzer Verlagsbuchhandlung

Peterssteinweg 7

04107 Leipzig

Telefon: 0341/2248783

(10 bis 16 Uhr)

Mail: woertersee@hotmail.de

 

Connewitzer Verlagsbuchhandlung im Specks Hof

Schuhmachergäßchen 4

04109 Leipzig

Telefon: 0341/9603446

(10 bis 15 Uhr)

Mail: connewitzer@gmx.de

 

Unsere Geschäfte bleiben aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen bis zum 10.02.21 geschlossen, per Mail sind wir aber weiterhin erreichbar.

Kostenlos abonnieren: Der Literaturkurier ist wieder da! Jeden Donnerstag verschicken wir ein handverlesenes Gedicht, Literatur- und Veranstaltungstipps sowie Hinweise auf literarische Sendungen in Funk und Fernsehen. Anmeldung einfach per Mail an unsere Adresse: woertersee@hotmail.de.

Lene Voigt (um 1910), Foto: Archiv der Lene-Voigt-Gesellschaft e.V.
Lene Voigt (um 1910), Foto: Archiv der Lene-Voigt-Gesellschaft e.V.