Erinnerung an Wolfgang Hilbig

Margret Franzliks Erinnerungsminiaturen

- Lesung und Gespräch

   
   
   
Margret Franzlik stellt ihr 2014 erschienenes Buch "Erinnerung an Wolfgang Hilbig" vor, das Wolfgang Hilbig, in Miniaturen und Momentaufnahmen, nicht nur als Dichter, sondern auch als Alltagsmenschen zeigt und mit vielen Dokumenten und Zeitzeugnissen (Fotos, Briefe) bebildert ist. Margret Franzlik, Rundfunkjournalistin, 13 Jahre mit Wolfgang Hilbig liiert, ist um ein objektives Bild, aber auch um ein liebesvolles Andenken bemüht, das sie in Lesung und Gespräch mit ihren Zuhörern teilt.

Am 7. Oktober (Di), um 20 Uhr, in der Connewitzer Verlagsbuchhandlung, Leipzig (Eintritt frei)

Eine Veranstaltung zum 18. Leipziger Literarischen Herbst 

Moderation: Volker Hanisch

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Bestelltelefon Specks Hof: 0341/9603446

--------------------------------------

Bestelltelefon Wörtersee: 0341/2248783

LESUNGTIPP: 18.09.2018/ 19:00 Uhr / Hegel-Apotheke & Eisenbahnstr, 33 / Leipzig / Susann Hesselbarth und Jörg Jacob stellen im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ostlichter" ihre Reihe "Geschichten ohne festen Wohnsitz" vor.

Wir unterstützen unabhängige literarische Verlage!

Unsere Depots im Specks Hof...

Indiebooks!

Neues aus der Wolfgang-Hilbig-Gesellschaft e.V: hier

Connewitzer Verlagsbuchhandlung

(Buchhandlung)

Specks Hof

Schuhmachergäßchen 4

04109 Leipzig

Telefon (+49) 0341/ 960 34 46

Fax      (+49) 0341/ 960 34 48

E-Mail   info@cvb.de

 

Mo-Fr 10 bis 20 Uhr

Sa      10-17 Uhr

 

Wörtersee der Connewitzer Verlagsbuchhandlung

(Verlagsabteilung & Buch- handlung)

Peterssteinweg 7

04107 Leipzig

Telefon (+49) 0341/ 224 87 83

Fax      (+49) 0341/ 960 34 48

E-Mail   woertersee@hotmail.de

 

Mo-Fr 10-19 Uhr

Sa      10-15 Uhr

Lene Voigt (um 1910), Foto: Archiv der Lene-Voigt-Gesellschaft e.V.
Lene Voigt (um 1910), Foto: Archiv der Lene-Voigt-Gesellschaft e.V.