GESCHICHTEN OHNE FESTEN WOHNSITZ

 

Bilder nahmhafter IllustratorInnen zu Texten von Jörg Jacob: Die Reihe Geschichten ohne festen Wohnsitz ersonnen an einem dunklen Winterabend des Jahres 2014 ist ein Gemeinschaftsprojekt der Illustratoren Uta Bettzieche, Christine Brand, Susann Hesselbarth, des Illustrators Phillip Janta und des Autors Jörg Jacob

Jacob/Hesselbarth, Herr Tod will sterben

Jörg Jacob/Susann Hesselbarth

Herr Tod will sterben

 

Erzählung, 32 Seiten
Illustration Susann Hesselbarth

Pappband

978-3-937799-88-9

 

Der Tod hatte schon manche Krise durchlebt und sich doch immer wieder berappelt. Aber dieses Mal war es anders. Nach all den Jahrtausenden mit seinem Knochenjob wollte er nun wirklich nicht mehr. Die Menschen dürfen doch auch sterben, wenn sie alt und müde geworden sind, murmelte er voller Neid. Nur ich soll immer und immer weiter machen. Warum eigentlich? Und er beschloss, sich selbst zu holen.

 

 

12,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit
Jacob/Hesselbarth, Herr Tod schmeißt hin

Jörg Jacob / Susann Hesselbarth
Herr Tod schmeißt hin
Erzählung, 32 Seiten
Illustration: Susann Hesselbarth  

Kurztext zu Herr Tod:
Was würde wohl geschehen, wenn der Tod in eine Sinnkrise gerät? Wer wird seinen Job übernehmen und womit soll er nun seine Tage verbringen? Eine absurde Geschichte, die von den Abenteuern eines Arbeitssuchenden erzählt.
Autorenporträt Susann Hesselbarth:
Susann Hesselbarth, 1964 in Altenburg geboren und aufgewachsen
1990 Diplom Buchgestaltung / Gebrauchsgrafik an der Hochschule für Grafik- und Buchkunst Leipzig, seitdem freischaffend in Leipzig.
Sie arbeitet u.a. für Klett-Kinderbuch und verschiedene Schulbuchverlage.

12,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit
Jacob/Brand, Rettung in Ägypten

Jörg Jacob / Christine Brand
Rettung in Ägypten
Erzählung, 32 Seiten
Illustration: Christine Brand  

Das Nilkrokodil ist weithin berüchtigt für seine Bösartigkeit und Fressgier. Und eines Tages wird ihm gerade dies zum Verhängnis. Doch unerwartet naht in dunkelster Stunde Hilfe und Rettung. Eine Geschichte, die hoffen lässt.

Autorenporträt Christine Brand:
Christine Brand, geboren 1954 im Erzgebirge, studierte Mode und lehrte an der Fachhochschule für angewandte Kunst in Schneeberg. Seit 1988 arbeitet sie als freie Illustratorin für  zahlreiche Verlage und Zeitschriften. Seit 1999 gemeinsame Bilderbücher mit Heinz Brand als Autor/ Herausgeber. Christine Brand lebt und arbeitet in Leipzig oder auf der Insel La Gomera.

12,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit
Jacob/Bettzieche, Beckmann & Freunde

Jörg Jacob / Uta Bettzieche
Beckmann & Freunde
Erzählung, 32 Seiten
Illustration: Uta Bettzieche                                         

Drei sind immer einer zu viel. Oder vielleicht doch nicht? Skurrile Großstadtbewohner in wechselnden Paarbeziehungen auf der Suche nach dem ganz großen Glück.

Autorenporträt Uta Bettzieche:

Uta Bettzieche, geboren 1966, studierte an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig und am Pratt Institut in New York. Heute ist sie als freie Illustratorin für verschiedene Verlage tätig und wurde 2003 mit dem Preis der Stiftung Buchkunst ausgezeichnet.

12,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit
Jacob/Janta, Hühnergott

Jörg Jacob / Phillip Janta

Erzählung, 32 Seiten, farbig illustriert
Illustration: Phillip Janta

  
978-3-937799-83-4    

 

erschienen im März 2017

GEB        12.00 EUR       

                               

"Früher lebte ich auf einer Insel im Ozean." Ein Mann, ein Huhn, eine Katze - und eine einsame Insel - das Abenteuer kann beginnen.

 
Autorenporträt Phillip Janta: 1980 in Erfurt geboren, studierte von 2001 bis 2007 an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig Illustration und Typografie. Er lebt und arbeitet als freiberuflicher Grafikdesigner und Illustrator in Leipzig. Für die Connewitzer Verlagsbuchhandlung illustrierte er "Das kleine Lene-Voigt-Buch"(2007) sowie Clemens Meyers "Rückkehr in die Nacht" (2013).

 

Jörg Jacob, geboren 1964 in Glauchau (Sachsen), war in ganz unterschiedlichen Bereichen tätig, bevor er 1998 ein Studium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig begann. Heute lebt und arbeitet er als freier Autor in Leipzig. Für seine Texte erhielt er diverse Auszeichnungen und Stipendien.
12,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit
Jacob/Hesselbarth, Camus und die Eintagsfliege

Jörg Jacob / Susann Hesselbarth

Erzählung, 32 Seiten, farbig illustriert
Illustration: Susann Hesselbarth

  
978-3-937799-82-7  

 

erschienen im März 2017

GEB        12.00 EUR      

 

Ist eine Buchhandlung ein guter Ort für eine kleine Eintagsfliege, um dort den einzigen Tag ihres Lebens zu verbringen? Der Held dieser skurillen Geschichte versucht alle Ratschläge, die er vom alten Fliegenmann erhalten hat, zu beherzigen, alles richtig zu machen. Wird die Fliege es schaffen, ihr Leben in die Hand zu nehmen und ins Rad des Schicksals zu greifen? Jörg Jacob, Meister der kleinen Form, erzählt nonchalant von der Schwere der Aufgabe, das richtige Leben zu leben. Wunderbar illustriert wurde der Band von der Leipziger Illustratorin Susann Hesselbarth.

Jörg Jacob, geboren 1964 in Glauchau (Sachsen), war in ganz unterschiedlichen Bereichen tätig, bevor er 1998 ein Studium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig begann. Heute lebt und arbeitet er als freier Autor in Leipzig. Für seine Texte erhielt er diverse Auszeichnungen und Stipendien.

 

Susann Hesselbarth, Jahrgang 1964, absolvierte zunächst eine Maurerlehre, bevor sie an der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst studierte. Sie illustriert Schulbücher und Kinderbücher. Susann Hesselbarth lebt in Leipzig.

 

12,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

 

"Drei Leipziger Zeichnerinnen haben sich mit den Geschichten von Jörg Jacob auseinandergesetzt. Heraus kamen Bildgeschichten, die für sich stehen: phantastisch, skurril, ironisch, verspielt. Zeichenkunst aus Leipzig! Susann Hesselbarth hat für Verlage wie Westermann; Cornelsen, Lappan gearbeitet und mit Thomas M. Müller gerade eine Ausstellung kuratiert. Christiane Brandt - mit hintergründigem Witz sind ihre Arbeiten auch bei Sammlern begehrt. Uta Bettzieche - immer neugierig und mit überbordender Phantasie bedacht."

 

(Lutz Hesse, Moritzbastei Leipzig, zu Premiere & Ausstellungseröffnung, 2016)

Weihnachts-Bestelltelefon Specks Hof: 0341/9603446

--------------------------------------

Weihnachts-Bestelltelefon Wörtersee: 0341/2248783

FROHE WEIHNACHTEN MIT DEN GESCHICHTEN OHNE FESTEN WOHNSITZ...

Connewitzer Verlagsbuchhandlung

(Buchhandlung)

Specks Hof

Schuhmachergäßchen 4

04109 Leipzig

Telefon (+49) 0341/ 960 34 46

E-Mail   info@cvb.de

Mo-Fr 10 bis 20 Uhr

Sa      10-17 Uhr

So  16.12.: 13-17 Uhr

-------------------------------------------------

Wörtersee der Connewitzer Verlagsbuchhandlung

(Verlagsabteilung & Buch- handlung)

Peterssteinweg 7

04107 Leipzig

Telefon (+49) 0341/ 224 87 83

E-Mail   woertersee@hotmail.de

Mo-Fr 10-19 Uhr

Sa      10-16 Uhr

ES GEHT UM DAS BUCH 2018!

DER NEUE KATALOG DER KURT WOLFF STIFTUNG - JETZT ERSCHIENEN UND KOSTENFREI BEI UNS ZU HABEN! JEDER GEBILDETE HAUSHALT SOLLTE IHN BESITZEN!

Lene Voigt (um 1910), Foto: Archiv der Lene-Voigt-Gesellschaft e.V.
Lene Voigt (um 1910), Foto: Archiv der Lene-Voigt-Gesellschaft e.V.

"Der Brief, Herbst 2018" -

Neues aus der Wolfgang-Hilbig-Gesellschaft e.V: hier

Wir unterstützen unabhängige literarische Verlage!

Unsere Depots im Specks Hof...

Indiebooks!