Thomas Böhme
Thomas Böhme

Thomas Böhme wurde 1955 in Leipzig geboren. 1974 Abitur, abgebrochenes Lehrerstudium; Ausbildung als Bibliotheksfacharbeiter; arbeitete als Bibliothekar und Werberedakteur. 1982-84 Fernstudium am  Literaturinstitut Leipzig. Seit 1985 mit Unterbrechungen als freiberuflicher Autorin Leipzig tätig. Er ist Mitglied des Deutschen PEN-Zentrums, des Deutschen Schriftstellerverbandes und der Freien Akademie der Künste zu Leipzig. Auszeichnungen: 1988 Georg-Maurer-Preis der Stadt Leipzig, 1994 Ehrengabe der Schiller-Stiftung Weimar. Literaturförderpreis Sachsen 2006. Er arbeitet auch als Herausgeber, Nachdichter, Essayist und Fotograf. In der Connewitzer Verlagbuchhandlung erschienen u.a. seine Bücher "ballett der vergeßlichkeit" (1992), "Mit der Sanduhr am Gürtel" (Neuauflage 2011) und "Asservate. Alter Worte Welt" (Neuauflage 2015).

HIER KANN MAN UNSEREN NEUEN GROSSEN ROMAN "MAURICE GUEST" BESTELLEN:

HIER FINDEN SIE UNS AUCH BEI INSTAGRAM:

Wörtersee der Connewitzer Verlagsbuchhandlung

Peterssteinweg 7

04107 Leipzig

Telefon: 0341/2248783

(10 bis 16 Uhr)

Mail: woertersee@hotmail.de

 

Connewitzer Verlagsbuchhandlung im Specks Hof

Schuhmachergäßchen 4

04109 Leipzig

Telefon: 0341/9603446

(10 bis 15 Uhr)

Mail: connewitzer@gmx.de

 

Unsere Geschäfte bleiben aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen bis zum 10.02.21 geschlossen, per Mail sind wir aber weiterhin erreichbar.

Kostenlos abonnieren: Der Literaturkurier ist wieder da! Jeden Donnerstag verschicken wir ein handverlesenes Gedicht, Literatur- und Veranstaltungstipps sowie Hinweise auf literarische Sendungen in Funk und Fernsehen. Anmeldung einfach per Mail an unsere Adresse: woertersee@hotmail.de.

Lene Voigt (um 1910), Foto: Archiv der Lene-Voigt-Gesellschaft e.V.
Lene Voigt (um 1910), Foto: Archiv der Lene-Voigt-Gesellschaft e.V.