Peter Böhme-Köst, 1927 geboren, Werbeberater (nach eigenem Bekunden Erfinder der Marke "Badedas") und Autor verschiedener Bücher.


Im Jahre 2000 erschien in der Connewitzer Verlagsbuchhandlung sein Erinnerungsband "Schiffeversenken" der vom Leben im Leipzig der 30er Jahre

erzählt.


Peter Böhme-Köst veröffentlichte nach 2001 noch mehrere Bände u.a. mit Hunde- und Katzengeschichten, aber auch historische Bücher im Eigenverlag (u.a. "schwindelfrei 1945", "Meta", "Perry"), die er kurioserweise mit dem Label "Connewitzer Verlagsbuchhandlung" auf dem Umschlag versehen ließ.

Kuriosa der Verlagsgeschichte: "Raubbücher" mit dem Label der Connewitzer Verlagsbuchhandlung, die jedoch nicht zur Connewitzer Verlagsbuchhandlung gehören: "Perry - Leute und Hunde im Speckgürtel" (2001), "Meta - die klügste Katze von allen"(2002),"schwindelfrei 1945" (2004). Wir nehmen es mit Humor.

HIER KANN MAN UNSEREN NEUEN GROSSEN ROMAN "MAURICE GUEST" BESTELLEN:

HIER FINDEN SIE UNS AUCH BEI INSTAGRAM:

Wörtersee der Connewitzer Verlagsbuchhandlung

Peterssteinweg 7

04107 Leipzig

Telefon: 0341/2248783

(10 bis 16 Uhr)

Mail: woertersee@hotmail.de

 

Connewitzer Verlagsbuchhandlung im Specks Hof

Schuhmachergäßchen 4

04109 Leipzig

Telefon: 0341/9603446

(10 bis 15 Uhr)

Mail: connewitzer@gmx.de

 

Unsere Geschäfte bleiben aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen bis zum 10.02.21 geschlossen, per Mail sind wir aber weiterhin erreichbar.

Kostenlos abonnieren: Der Literaturkurier ist wieder da! Jeden Donnerstag verschicken wir ein handverlesenes Gedicht, Literatur- und Veranstaltungstipps sowie Hinweise auf literarische Sendungen in Funk und Fernsehen. Anmeldung einfach per Mail an unsere Adresse: woertersee@hotmail.de.

Lene Voigt (um 1910), Foto: Archiv der Lene-Voigt-Gesellschaft e.V.
Lene Voigt (um 1910), Foto: Archiv der Lene-Voigt-Gesellschaft e.V.