Dietmar Dath, geboren 1970, Schriftsteller und Übersetzer, lebt in Freiburg und Leipzig. Er war Chefredakteur der Spex (1998-2000) und Redakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (2001-2007). Er ist Verfasser zahlreicher Essays, Artikel und Romane. 2008 erschien der Roman »Die Abschaffung der Arten« , der im selben Jahr für den Deutschen Buchpreis nominiert war. 2008 erhielt er den Lessing-Förderpreis für Kritik, 2009 den Förderpreis für Literatur der Akademie der Künste Berlin und 2009 den Kurd-Laßwitz-Preis.

Bestelltelefon Specks Hof: 0341/9603446

--------------------------------------

Bestelltelefon Wörtersee: 0341/2248783

LESUNGTIPP: 18.09.2018/ 19:00 Uhr / Hegel-Apotheke & Eisenbahnstr, 33 / Leipzig / Susann Hesselbarth und Jörg Jacob stellen im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ostlichter" ihre Reihe "Geschichten ohne festen Wohnsitz" vor.

Wir unterstützen unabhängige literarische Verlage!

Unsere Depots im Specks Hof...

Indiebooks!

Neues aus der Wolfgang-Hilbig-Gesellschaft e.V: hier

Connewitzer Verlagsbuchhandlung

(Buchhandlung)

Specks Hof

Schuhmachergäßchen 4

04109 Leipzig

Telefon (+49) 0341/ 960 34 46

Fax      (+49) 0341/ 960 34 48

E-Mail   info@cvb.de

 

Mo-Fr 10 bis 20 Uhr

Sa      10-17 Uhr

 

Wörtersee der Connewitzer Verlagsbuchhandlung

(Verlagsabteilung & Buch- handlung)

Peterssteinweg 7

04107 Leipzig

Telefon (+49) 0341/ 224 87 83

Fax      (+49) 0341/ 960 34 48

E-Mail   woertersee@hotmail.de

 

Mo-Fr 10-19 Uhr

Sa      10-15 Uhr

Lene Voigt (um 1910), Foto: Archiv der Lene-Voigt-Gesellschaft e.V.
Lene Voigt (um 1910), Foto: Archiv der Lene-Voigt-Gesellschaft e.V.