Clemens Meyer, geboren 1977 in Halle/Saale, lebt in Leipzig. 2006 erschien sein Debütroman "Als wir träumten", es folgten "Die Nacht, die Lichter. Stories" (2008), "Gewalten. Ein Tagebuch" (2010) und der Roman "Im Stein" (2013). Für sein Werk wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter dem Preis der Leipziger Buchmesse. In der Connewitzer Verlagsbuchhandlung erschien 2013 seine Erzählung

"Rückkehr in die Nacht", illustriert von Phillip Janta.

 

Bestelltelefon Specks Hof: 0341/9603446

--------------------------------------

Bestelltelefon Wörtersee: 0341/2248783

LESUNGTIPP: 18.09.2018/ 19:00 Uhr / Hegel-Apotheke & Eisenbahnstr, 33 / Leipzig / Susann Hesselbarth und Jörg Jacob stellen im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ostlichter" ihre Reihe "Geschichten ohne festen Wohnsitz" vor.

Wir unterstützen unabhängige literarische Verlage!

Unsere Depots im Specks Hof...

Indiebooks!

Neues aus der Wolfgang-Hilbig-Gesellschaft e.V: hier

Connewitzer Verlagsbuchhandlung

(Buchhandlung)

Specks Hof

Schuhmachergäßchen 4

04109 Leipzig

Telefon (+49) 0341/ 960 34 46

Fax      (+49) 0341/ 960 34 48

E-Mail   info@cvb.de

 

Mo-Fr 10 bis 20 Uhr

Sa      10-17 Uhr

 

Wörtersee der Connewitzer Verlagsbuchhandlung

(Verlagsabteilung & Buch- handlung)

Peterssteinweg 7

04107 Leipzig

Telefon (+49) 0341/ 224 87 83

Fax      (+49) 0341/ 960 34 48

E-Mail   woertersee@hotmail.de

 

Mo-Fr 10-19 Uhr

Sa      10-15 Uhr

Lene Voigt (um 1910), Foto: Archiv der Lene-Voigt-Gesellschaft e.V.
Lene Voigt (um 1910), Foto: Archiv der Lene-Voigt-Gesellschaft e.V.