Bernd Schirmer
Bernd Schirmer / Foto: A. Sckerl

Bernd Schirmer, geboren 1940 in Leipzig, wuchs im erzgebirgischen Scheibenberg auf und studierte - nach dem Abitur und dem Dienst bei der Volksarmee - Germanistik und Anglistik in Leipzig. Anschließend arbeitete er als Hörspieldramaturg, Deutschdozent und Dramaturg beim Deutschen Fernsehfunk. Seit 1991 ist er freischaffender Autor und publizierte Erzählungen, Romane, Drehbücher, Hörspiele und Übersetzungen aus dem Französischen. 1992 erschien "Schlehweins Giraffe"; 1994 folgte bei uns der Roman "Cahlenberg", für den er 1989 beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb mit dem Stipendium der Verlage bedacht wurde, im Oktober 2017 der Roman "Silberblick". Heute lebt Bernd Schirmer in Waldesruh bei Berlin.

 

Bestelltelefon Specks Hof: 0341/9603446

--------------------------------------

Bestelltelefon Wörtersee: 0341/2248783

LESUNGTIPP: 18.09.2018/ 19:00 Uhr / Hegel-Apotheke & Eisenbahnstr, 33 / Leipzig / Susann Hesselbarth und Jörg Jacob stellen im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ostlichter" ihre Reihe "Geschichten ohne festen Wohnsitz" vor.

Wir unterstützen unabhängige literarische Verlage!

Unsere Depots im Specks Hof...

Indiebooks!

Neues aus der Wolfgang-Hilbig-Gesellschaft e.V: hier

Connewitzer Verlagsbuchhandlung

(Buchhandlung)

Specks Hof

Schuhmachergäßchen 4

04109 Leipzig

Telefon (+49) 0341/ 960 34 46

Fax      (+49) 0341/ 960 34 48

E-Mail   info@cvb.de

 

Mo-Fr 10 bis 20 Uhr

Sa      10-17 Uhr

 

Wörtersee der Connewitzer Verlagsbuchhandlung

(Verlagsabteilung & Buch- handlung)

Peterssteinweg 7

04107 Leipzig

Telefon (+49) 0341/ 224 87 83

Fax      (+49) 0341/ 960 34 48

E-Mail   woertersee@hotmail.de

 

Mo-Fr 10-19 Uhr

Sa      10-15 Uhr

Lene Voigt (um 1910), Foto: Archiv der Lene-Voigt-Gesellschaft e.V.
Lene Voigt (um 1910), Foto: Archiv der Lene-Voigt-Gesellschaft e.V.